THERESE STRASSER

KOMPOSITION

Freischaffende Komponistin in den Bereichen Film, Theater, Werbung, Kunst und Audioinstallation

 

Instrumente: Klavier und Violine

 

2012 - 2016 Studium der Filmmusik an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg

 

2008 - 2011 Studium der Musikwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin

 

2005 - 2008 Studium der Musik und Medien und Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin, Tätigkeiten in verschiedenen Bands und Ensembles

 

Therese Strasser ist Mitglied des DKV (Deutscher Komponistenverband), der DEFKOM (Deutsche Filmkomponistenunion), der WIFT (Women in Film and Television Germany), der GVL und der GEMA

 

 

 

EN

IMPRESSUM

THERESE STRASSER

KOMPOSITION

Freischaffende Komponistin in den Bereichen Film, Theater, Werbung, Kunst und Audioinstallation

 

Instrumente: Klavier und Violine

 

2012 - 2016 Studium der Filmmusik an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg

 

2008 - 2011 Studium der Musikwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin

 

2005 - 2008 Studium der Musik und Medien und Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin, Tätigkeiten in verschiedenen Bands und Ensembles

 

Therese Strasser ist Mitglied des DKV (Deutscher Komponistenverband), der DEFKOM (Deutsche Filmkomponistenunion), der WIFT (Women in Film and Television Germany), der GVL und der GEMA

 

 

 

 Germany

 

 

 

 

EN

IMPRESSUM

EN

THERESE STRASSER

KOMPOSITION

EN

Freischaffende Komponistin in den Bereichen Film, Theater, Werbung, Kunst und Audioinstallation

 

Instrumente: Klavier und Violine

 

2012 - 2016 Studium der Filmmusik an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg

 

2008 - 2011 Studium der Musikwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin

 

2005 - 2008 Studium der Musik und Medien und Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin, Tätigkeiten in verschiedenen Bands und Ensembles

 

Therese Strasser ist Mitglied des DKV (Deutscher Komponistenverband), der DEFKOM (Deutsche Filmkomponistenunion), der WIFT (Women in Film and Television Germany), der GVL und der GEMA